Dr. Renate Hansmann Rechtsanwältin

Dr. Renate Hansmann Rechtsanwältin
Renate Hansmann

1981 – 1986: Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit dem Abschluss Erstes juristisches Staatsexamen

1990 – 1993: Zweites juristisches Staatsexamen, Gründung der Anwaltskanzlei Dr. Renate Hansmann, Promotion im Wirtschaftsverwaltungsrecht zu dem Thema: „Der Schutz des öffentlichen Finanzinteresses bei der Gewährung von Subventionen“ (Lehrstuhl Prof. Dr. Dr. Albert Bleckmann, Universität Münster)

1994 – 1996: Lehrbeauftragte an der Fachhochschule Osnabrück

1995 – 2005: Tätigkeit als Insolvenzverwalterin

Frau Dr. Hansmann ist verheiratet und lebt in Osnabrück.

Mitgliedschaften

Ihr Engagement zum Vernetzen von Frauen in der Wirtschaft galt bis Februar 2016 dem Verband deutscher Unternehmerinnen. Von 2007 bis 2013 war sie Mitglied des Vorstandes im Landesverband Westfalen und seit 2013 Vorsitzende des Landesverbandes Westfalen bis 2016.